Vico Salinus und Sascha Petrovic haben ihre Geschichte zwei Autorinnen anvertraut, die ihre identität nicht preisgeben möchten. Sie fühlen sich wohl in ihrer rolle als Ghostwriterinnen und wollen den beiden Erzählern die uneingeschränkte Freiheit geben, ihre Erfahrungen auf ihre eigene, unverfälschte Weise zu schildern.

In den Interviews werden die Kürzel der Autorinnen (BS, CB) genannt.

Von weiteren Nachfragen bitten wir abzusehen.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Vico Salinus, Jahrgang 1983, studierte Informatik und bietet freiberuflich IT-Lösungen an. Leider hält er sich nicht immer an gesetzliche Bestimmungen. Im Alter von 28 Jahren geriet sein Leben in Unordnung, als er - im Zusammenhang mit illegalen Geschäften - Opfer eines Übergriffs wurde. Von diesem Zeitpunkt an war nichts mehr wie zuvor.

 

Sascha Petrovic, Jahrgang 1989, hätte nach einer schwierigen Kindheit gern Pharmazie studiert, wozu es jedoch nicht kam. Nach einigen einschneidenden Veränderungen in seinem Leben, verkauft er heutzutage Vergnügungssubstanzen.

 


Seit Februar 2015 leben beide gemeinsam in einer etwas zweifelhaften WG.

 

Aus nachvollziehbaren Gründen möchten sie ihren aktuellen Aufenthaltsort nicht preisgeben. Und verlassen Sie sich nicht darauf, dass Vico Salinus  und Sascha Petrovic ihre richtigen Namen sind.